Seit 9.1.2007 werden auf einigen Google Datencentern neue PR Werte angezeigt. Sollte dies wirklich das erwartete Toolbar-PR Update sein, so ist es mit Abstand das Kurioseste, das ich jemals erlebt hatte.

Zur Vorgeschichte:
Das letzte Toolbar-PR Update fand Anfang Oktober 2006 statt. Während allseits goutiert wurde, das endlich einmal wieder ein für alle Webseiten geltendes Update des angezeigten Page Rank stattfand (bei den Malen davor waren nur Seiten neu berechnet und angezeigt worden worden, deren Entstehungszeitpunkt zwischen dem vorhergehenden Stichtag für das update und dem aktuellen lag – alle alten werte waren einfach gleich geblieben), so wurde bemerkt, das die Aktualität der Daten stark zu wünschen übrig ließ. Der angezeigte Toolbar-Page-Rank galt für einen Stichtag um Juli 2006 – also mehrere Monate vor dem Zeitpunkt der Anzeige. Auch sind bis zum heutigen Tag nicht alle Google Datencenter auf den Stand des Oktober-Updates aktualisiert – etwa 20-30 % der Datencenter verwaltet damit bis heute „alte“ Anzeigedaten. Matt Cutts wies in seinem Blog darauf hin, das dieses abgleichen durchaus einige Wochen in Anspruch nehmen können … tatsächlich verändert hat sich in dieser Zeit nichts.

Zur Januar-Ãœberraschung
Seit 9.Januar 2007 werden auf einer wachsenden Anzahl von Datencentern bei Google für einige Seiten neuere und offensichtlich aktuellere Werte beim Google Toolbar-PR angezeigt. „Einige Seiten“ ist dabei besonders zu betrachten: Bei mir sind das bei etwa 80 beobachten Domains nur rund 15, bei denen Veränderungen da sind. Einen „Stichtag“ für dieses Update scheint es nicht zu geben: Einige Domains, die erst im Dezember aufgelegt worden sind oder einige Unterseiten anderer Domains, die aus dem Dezember sind, haben eine Neuberechnung erhalten. Andere Komplette Domains, egal wie gut verlinkt, die bereits im August online waren oder bei denen relevante Änderungen in der Verlinkung seit August passiert sind – haben keine Veränderungen zu verzeichnen.

Eine Regel für das nur eingeschränkt erfolgte Toolbar-PR Update ist nicht erkennbar. Weder gilt ein spezieller Stichtag, noch wird nach bestimmte Altersgruppen von Domains sortiert. Sicher ist nur, das das Toolbar-PR Update nicht umfassend ist und offensichtlich auch nur geringere Teile aller Domains erfasst.

Kurios bei der Abfrage von mehreren Datencentern gleichzeitig: Bei einigen Domains werden zeitgleich derzeit drei verschiedene Werte des Toolbar-PR angezeigt. Datenkonsistenz bei Google: Fehlalarm.

——————–
edit. 11.01.2007: Derzeit werden auf einige Datencentern die Neuen, auf einigen Datencentern gar keine und auf einigen Datencentern die alten oder uralten Page Ranks angezeigt.